Munich Brass Connection bei der Wahl der bayerischen Bierkönigin.

Fast schon Tradition.

Zum dritten Mal in Folge kümmere ich mich um die Live-Musik bei der Veranstaltung zur Wahl der bayerischen Bierkönigin: die Munich Brass Connection bespielt stilvoll den Wahlabend in der alten Kongreßhalle. Der bayerische Brauerbund hat wieder das Who is Who der bayerischen Brauwirtschaft eingeladen. Bei dem Spektakel sind auch einige Politiker vorne dabei. Ganz zu schweigen von den vielen Fans unter den rund 400 Publikumsgästen. Sie unterstützen die einzelnen Kandidatinnen lautstark.

Lena Hochstrasser aus Starnberg ist die bayerische Bierkönigin 2017

Bayerische Bierkönigin 2017: Lena Hochstrasser Munich Brass Connection
Bayerische Bierkönigin 2017: Lena Hochstrasser

Die Siegerin ergibt sich aus einer Kombination verschiedener Abstimmungsbereiche:

  • Online-Voting vorab
  • persönliche Eindrücke der Jury
  • Publikumsvoting am Wahlabend

Die größte Zustimmung mit fast 50% aller Stimmen erhält die 22-jährige Lena Hochstrasser aus Starnberg. Sie überzeugt durch ihr Bierwissen, ihren Auftritt und viel Spontanität. Zusammen mit dem Brauerbund vertritt und promotet sie ab sofort die bayerische Braukunst und Tradition im In- und Ausland.

Gute Unterhaltung garantiert

Den ganzen Abend über gibt es ein abwechslungsreiches Programm: Prämierung der besten Bierideen 2017, Vorstellungsrunde der Kandidatinnen, sowie Tests zum Kandidatinnen-Wissen rund um die Bierkultur.

Alles in allem ein sehr unterhaltsamer und kurzweiliger Abend, nicht zuletzt dank der Moderation von Roman Roell. Ich bin schon gespannt darauf, für welche musikalische Begleitung ich den bayerischen Brauerbund im nächsten Jahr wieder begeistern kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*